HS TRAININGSZENTRUM_Pfeil.png

Laparoskopisches
BASISTRAINING

Tulln

19.–20. Oktober 2022

Hands-On-Training an

VR-Simulatoren und an

Lübecker Toolboxen

LapSim Appendectomy.jpg

Der Kurs ermöglicht ein Basic Skills-Training für angehende ÄrztInnen der Fächer Chirurgie / Gynäkologie / Urologie.
Der Hauptfokus liegt bei 
Hands-On-Training in simulierten Umgebungen.

 

Die KursteilnehmerInnen trainieren die sensomotorischen
Fähigkeiten, laparoskopische Grundtechniken und perfektionieren laparoskopische Nahttechniken.

Abschließend wird das erreichte Niveau mit einer praktischen Prüfung zertifiziert.

DACH_Logo_4C_Master(1).jpg
AFS-Medical_Sponsor Logo.jpg

TRAINING

Für das laparoskopische Training stehen modernste Simulationscomputer zur Verfügung.

Diese »Virtual Reality« - Simulatoren (VR-Simulatoren) dienen dabei als Mess- und Übungsinstrumente,

die Lerneffekte objektivieren können, wobei zahlreiche Leistungsparameter erfasst und quantifiziert werden.

Analysen bestätigen, dass AusbildungsassistentInnen

mit limitierter Erfahrung in der laparoskopischen

Chirurgie nach einem VR-Training kürzere Operations-
zeiten und geringere Fehlerraten
 erzielen.

LapSim Haptic System White background hi

Training steigert die Effizienz der Ausbildung, erleichtert die Fortbildung,

motiviert und begeistert -

Training gibt Sicherheit.

HS TRAININGSZENTRUM_Pfeil_Kontur verkehr

09:00 Uhr

09:30 Uhr

10:30 Uhr

12:00 Uhr

13:00 Uhr

17:00 Uhr

Uhr Treffpunkt im Ausbildungszentrum Tulln

Begrüßung der TeilnehmerInnen

Theorievortrag Grundlagen der

Laparoskopie, Basics, Tipps & Tricks in der

MIC – Grundlagen des Simulationstrainings

Uhr Hands-On-Training an den VR-Simulatoren

und an den Lübecker Toolboxen

Mittagessen

Intrakorporale Nahttechniken

Nahttechniken an den Lübecker Toolboxen

Ende des Kurstages

09:00 Uhr

10:00 Uhr

11:00 Uhr

12:00 Uhr

13:00 Uhr

15:00 Uhr

17:00 Uhr

Theorievortrag und Videosession –

How to & How not to

Hands-On-Training an den VR-Simulatoren

Extrakorporale Knüpftechniken

Mittagessen

Hands-On-Training an den VR-Simulatoren

Abschlussprüfung

Zertifizierung

HS TRAININGSZENTRUM_RGB_freigestellt.png
Die Fortbildung wird mit
16 DFP Punkte (Chirurgie)
akkreditiert.

 
Logo_2021_UK_Tulln_mit_N.png
HS TRAININGSZENTRUM_RGB_freigestellt.png
HS TRAININGSZENTRUM_RGB_freigestellt.png
Die Fortbildung wird mit
16 DFP Punkte (Chirurgie)
akkreditiert.
 

Limitierte

Teilnehmeranzahl!

HS TRAININGSZENTRUM_RGB_freigestellt.png

Limitierte

Teilnehmeranzahl!

logo_coated_karl_landsteiner_cmyk.png
LGA_Logo_2021_4c_ohne_Claim.png

KURSPROGRAMM

1. KURSTAG
Mittwoch, 19.10.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr

2. KURSTAG
Donnerstag, 20.10.2022, 09:00 bis 17:00 Uhr

Universitätsklinikum Tulln

Alter Ziegelweg 10

3430 Tulln

Trainingszentrum 
klinische Chirurgie

KURSORT

KURSINFOS

KURSVERANSTALTER / 

ORGANISATOREN / TUTOREN

Prim. Dr. Elmar Haiden

OA Dr. Stefan Sattler

Die Kurskosten betragen € 396,– inkl USt.

für Young Surgeons Austria Mitglieder €300,- inkl USt.

Der Kurs ist für maximal 8 TeilnehmerInnen konzipiert.

 

Anmeldung bitte per E-Mail an post@trainingszentrum.eu

 

Bankverbindung:

Kremser Bank - IBAN: AT74 2022 8000 0028 9538

KURSKOSTEN & ANMELDUNG